Es fehlt aktuell noch an Struktur für die Zusammenarbeit in ihrem hybriden Team. In dieser Phase ist eine erste Bestandsaufnahme zu diesem Handlungsfeld wichtig. Daraus lässt sich ableiten, welche Maßnahmen notwendig und sinnvoll für ihr Team sind:

  • Schaffen Sie eine Wahrnehmung dafür, warum eine gemeinsame Struktur für die Zusammenarbeit im hybriden Team notwendig ist und was zu dieser Struktur gehört.
  • Schaffen Sie eine Wahrnehmung, wie sich digitale Arbeit von Arbeit in Präsenz unterscheidet. Welche veränderten Anforderungen an die Zusammenarbeit, an Abläufe, Prozesse und unterstützende Werkzeuge leiten sich daraus ab?
  • Prüfen Sie, welche IT-Unterstützung notwendig ist, welche IT-Werkzeuge verfügbar sind beziehungsweise welche sie benötigen und wie diese für die hybride Zusammenarbeit genutzt werden können.
  • Reflektieren Sie mit ihrem Team, wo aktuter Regelungsbedarf für hr Team besteht, wo die Defizite in der strukturierten Zusammenarbeit spürbar sind. Schaffen sie gemeinsam einen ersten Strukturrahmen mit Festlegungen für ihre digitale Zusammenarbeit.